Neues aus SH

Die Koordinationsstelle für innovative Wohn- und Pflegeformen im Alter (KIWA) hat ein neues Zuhause!
In den ehemaligen Räumlichkeiten der Raiffeisen Akademie in Rendsburg, die jetzt zum Nordkolleg gehören, befindet sich das neue Büro.
Alles andere bleibt beim Alten...

im Nordkolleg
Raiffeisenstraße 1-3
24768 Rendsburg
04331 / 14 38 63

Der Norddeutsche Newsletter für das 1. Halbjahr 2019 ist in Kooperation mit der Hamburger Koordinationsstelle mit interessanten Informationen erschienen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen...!


deckblatt-broschAb sofort aktualisierte Broschüre verfügbar!
Die überarbeitete und aktualisierte Broschüre "Gepflegt alt werden - selbstbestimmt und privat leben. Qualitätsempfehlungen und Planungshilfen für ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Schleswig Holstein" steht ihnen ab sofort auch im Druck zur Verfügung. Auf dem Weg zu einer Wohn-Pflege-Gemeinschaft müssen viele Aspekte berücksichtigt werden. Die wesentlichen Bausteine für einen gelingenden Aufbau einer Wohn-Pflege-Gemeinschaft werden in sechs Kapiteln beschrieben und mit zahlreichen Schaubildern verdeutlicht.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.